Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

3:1 gegen Osasuna: Atletico Madrid mit Barca gleichauf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3:1 gegen Osasuna: Atletico Madrid mit Barca gleichauf

28.10.2012, 22:11 Uhr | dpa

3:1 gegen Osasuna: Atletico Madrid mit Barca gleichauf. Atletico-Stürmer Falcao erzielte bereits seinen zehnten Saisontreffer.

Atletico-Stürmer Falcao erzielte bereits seinen zehnten Saisontreffer. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Atletico Madrid bleibt der schärfste Rivale des FC Barcelona in der spanischen Primera Division. Der Sieger der Fußball-Europa League setzte sich gegen Schlusslicht CA Osasuna mit 3:1 (2:1) durch.

Nach dem achten Sieg hintereinander weist Atletico als Tabellenzweiter wie Spitzenreiter Barcelona 25 Punkte auf. Die Katalanen haben allerdings die bessere Tordifferenz. Gegen Osasuna trafen Miranda (31.), Raul Garcia (35.) und Torjäger Falcao (73.). Für Falcao war es bereits der zehnte Treffer in der Liga-Saison. Roland Lamah (43.) hatte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für die Gäste erzielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017