Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

25 Verletzte bei Derby in Buenos Aires

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

25 Verletzte bei Derby in Buenos Aires

29.10.2012, 08:44 Uhr | dpa

25 Verletzte bei Derby in Buenos Aires. Beim Spiel River Plate gegen die Boca Juniors kam es zu Ausschreitungen.

Beim Spiel River Plate gegen die Boca Juniors kam es zu Ausschreitungen. (Quelle: dpa)

Buenos Aires (dpa) - Bei Ausschreitungen rund um das Fußball-Stadtderby zwischen River Plate und Boca Juniors sind in Buenos Aires 25 Menschen verletzt worden. Dies berichteten argentinische Medien unter Berufung auf Krankenhaus-Angaben.

Ein 18-Jähriger soll sich in kritischem Zustand befinden, sieben Verletzte seien Angehörige eines privaten Sicherheitsdienstes. Die Partie zwischen den Erzrivalen endete 2:2, nachdem River Plate im Monumentalstadion bis zur 75. Minute 2:0 geführt hatte. In der Nachspielzeit gelang den Boca Juniors im WM-Stadion von 1978 jedoch noch der Ausgleich, nachdem der frühere französische Nationalspieler David Trezeguet für River Plate kurz zuvor die Chance zum 3:1 hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017