Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Real Madrid schießt Mallorca aus dem eigenen Stadion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Real schießt Mallorca aus dem eigenen Stadion

29.10.2012, 09:11 Uhr | dpa, sid

Real Madrid schießt Mallorca aus dem eigenen Stadion. Cristiano Ronaldo trifft beim klaren Sieg auf Mallorca doppelt.  (Quelle: Reuters)

Cristiano Ronaldo trifft beim klaren Sieg auf Mallorca doppelt. (Quelle: Reuters)

Real Madrid behält das Spitzentrio der Primera Division im Auge. Der spanische Meister und Dortmunder Champions-League-Gegner kam zu einem ungefährdeten 5:0 (2:0) bei RCD Mallorca. Gonzalo Higuain (8./70.) und Cristiano Ronaldo (22./73.) trafen jeweils doppelt für den Titelverteidiger. Mesut Özil bereitete das 5:0 durch Jose Callejon in der Nachspielzeit mustergültig vor.

Europa-League-Sieger Atletico Madrid liegt nach dem 3:1 (2:1) gegen den Tabellenletzten CA Osasuna noch ungeschlagen punktgleich auf dem zweiten Rang. Miranda, Raul Garcia und Falcao trafen für die Madrilenen.

Die Königlichen schon acht Punkte zurück

Real ist nach neun Spieltagen Vierter, hat aber nach dem verkorksten Saisonstart mit 17 Zählern weiter acht Punkte Rückstand auf Tabellenführer FC Barcelona und den Stadtrivalen Atletico. Der FC Malaga (18) ist Dritter.

Barca hatte bereits am Samstag Rayo Vallecano mit 5:0 besiegt und damit den besten Start in die Primera Division in der Vereinsgeschichte hingelegt. Unter ihrem neuen Trainer Tito Vilanova stellten die Blau-Roten auf Anhieb die bisherige Bestmarke von 25 Punkten in neun Spielen ein, die Barça unter Louis van Gaal 1997 aufgestellt hatte. Messi & Co weisen aber eine bessere Tordifferenz auf als das Team des Niederländers vor 15 Jahren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal