Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

ManUnited ehrt Sir Alex Ferguson mit Statue

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ManUnited ehrt Sir Alex Ferguson mit Statue

06.11.2012, 09:01 Uhr | dpa

ManUnited ehrt Sir Alex Ferguson mit Statue. Manchester Uniteds Trainer Sir Alex Ferguson bekommt eine eigene Statue.

Manchester Uniteds Trainer Sir Alex Ferguson bekommt eine eigene Statue. (Quelle: dpa)

Manchester (dpa) - Sir Alex Ferguson wird 26 Jahre nach seinem Amtsbeginn als Trainer von Manchester United mit einer Statue beim Fußballclub aus der Premier League geehrt.

Am 23. November soll die Skulptur am Old-Trafford-Stadion enthüllt werden, kündigte der englische Rekordmeister auf seiner Internetseite an. Sie werde nahe am Eingang der Tribüne, die bereits seit vergangener Saison den Namen des 70 Jahre alten Schotten trägt, platziert.

Die Ehrung ist für den Tag vor dem Ligaspiel gegen die Queens Park Rangers geplant. Gegen diesen Kontrahenten trainierte Ferguson ManUnited bereits am 22. November 1986 in seinem ersten Heimspiel. Unter dem Erfolgscoach gewann der Club unter anderen zwölf Meistertitel und holte zweimal die Champions League sowie fünfmal den FA Cup.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017