Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Von Heesen nicht mehr Trainer beim Kapfenberger SV

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Von Heesen nicht mehr Trainer beim Kapfenberger SV

10.11.2012, 20:18 Uhr | dpa

Von Heesen nicht mehr Trainer beim Kapfenberger SV. Thomas von Heesen soll als Sportdirektor des Kapfenberger SV weiterarbeiten.

Thomas von Heesen soll als Sportdirektor des Kapfenberger SV weiterarbeiten. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Der frühere Bundesliga-Spieler Thomas von Heesen ist nicht mehr Trainer des österreichischen Fußball-Zweitligisten Kapfenberger SV. Der abstiegsbedrohte Club gab die Verpflichtung von Klaus Schmidt als neuem Chefcoach bekannt.

Von Heesen soll aber als Sportdirektor weiterarbeiten. Er hatte das Traineramt erst im Vorjahr übernommen und war im Sommer mit Kapfenberg aus der Bundesliga abgestiegen. Dennoch war sein Vertrag langfristig verlängert worden. Nach 16 Spieltagen liegt Kapfenberg mit nur 13 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Von Heesen hatte in seiner aktiven Karriere für den Hamburger SV und Arminia Bielefeld insgesamt 378 Bundesliga-Spiele absolviert. Als Trainer arbeitete er in Bielefeld, Saarbrücken und beim 1. FC Nürnberg sowie bei Apollon Limassol auf Zypern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Das tat weh! 
Rutsche Marke Eigenbau wird ihm zum Verhängnis

In einer scharfen Kurve wirft es den Mann aus der Anlage. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal