Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Serie A: Juventus Turin feiert gegen Aufsteiger Pescara Calcio höchsten Auswärtssieg seit 15 Jahren.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spitzenreiter Juventus Turin feiert 6:1-Kantersieg

11.11.2012, 12:48 Uhr | t-online.de, dpa

Serie A: Juventus Turin feiert gegen Aufsteiger Pescara Calcio höchsten Auswärtssieg seit 15 Jahren.. Juventus Turin feiert den Kantersieg. (Quelle: Reuters)

Juventus Turin feiert den Kantersieg. (Quelle: Reuters)

Mit seinem höchsten Auswärtssieg seit 15 Jahren hat Juventus Turin die Führung in der italienischen Meisterschaft verteidigt. Der Meister gewann am zwölften Spieltag der Serie A bei Aufsteiger Pescara Calcio mit 6:1 (5:1).

Nach der 1:3-Heimniederlage am Wochenende zuvor im Spitzenspiel gegen Verfolger Inter Mailand meldet sich die "Alte Dame" damit eindrucksvoll zurück. "Inter hat uns zum Glück geweckt", meinte Juves Co-Trainer Angelo Alessio, der den noch bis Dezember gesperrten Chefcoach Antonio Conte vertritt.

Juve macht schon im ersten Durchgang alles klar

In Pescara hatte der italienische Rekordmeister mit einer überragenden ersten Halbzeit alles klar gemacht. Der Ex-Leverkusener Arturo Vidal (9. Minute), Fabio Quagliarella (22./45.), Kwadwo Asamoah (30.) und Sebastian Giovinco (38.) schossen bei einem Gegentreffer von Emmanuel Cascione (25.) einen 5:1-Vorsprung heraus. Nach dem Seitenwechsel machte Quagliarella mit seinem dritten Treffer (53.) das halbe Dutzend voll.

Das Spiel von Turins (31 Punkte) härtestem Rivalen Inter (27) in Bergamo steht erst am späten Sonntagabend auf dem Programm. In der Top-Partie des Spieltags trifft der AS Rom (17) im römischen Olympiastadion auf den Lokalrivalen Lazio (19) mit dem deutschen Stürmerstar Miroslav Klose.

"Was für eine Show!"

Die italienischen Sporttageszeitungen überboten sich mit Lobeshymnen auf den Tabellenführer: "Juve, du bist wunderschön", titelte die "Gazzetta dello Sport". "Zum Schreien gut" sei Juve gewesen, meinte "Tuttosport" und der "Corriere dello Sport" schrieb: "Was für eine Show!"

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal