Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fluminense ist Brasilien-Meister - Schreck bei Landung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fluminense ist Brasilien-Meister - Schreck bei Landung

12.11.2012, 12:02 Uhr | dpa

Fluminense ist Brasilien-Meister - Schreck bei Landung. Fred war beim neuen Meister Fluminense bester Spieler.

Fred war beim neuen Meister Fluminense bester Spieler. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Drei Spieltage vor Saisonende hat sich Fluminense in Brasilien souverän den Meistertitel gesichert. In einer heiß umkämpften Partie siegte der Fußball-Club aus Rio bei Palmeiras São Paulo mit 3:2 (1:0) und liegt damit in der Tabelle mit zehn Punkten Vorsprung uneinholbar vorn.

Das Sieger-Team flog in der Nacht zurück nach Rio, erlebte dabei aber einen heftigen Schrecken beim Landeanflug. Die Fans hatten stundenlang am Flughafen Tom Jobim in Rio auf die "Flu"-Mannschaft gewartet, die von Presidente Prudente (Bundesstaat São Paulo) zurückkam. Kurz vor der Landung bekam der Pilot über das Bordsystem die Mitteilung, dass das vordere Fahrgestell nicht ausfährt. Die Passagiere wurden nach Medienberichten aufgefordert, sich auf eine Notlandung vorzubereiten. In der Kabine ging die Notbeleuchtung auf dem Gang an. Am Boden warteten vorschriftsmäßig Feuerwehr und Ambulanzen.

Die Landung gegen Mitternacht verlief aber dann doch problemlos. Fluminense-Trainer Abel Braga fuhr dennoch nach dem Schrecken anstatt zur Meisterfeier per Taxi direkt nach Hause. Die turbulente Landung tat der Jubelstimmung keinen Abbruch. Tausende Fans feierten ihre Mannschaft, die nach 1970, 1984 und 2010 zum vierten Mal in der Fluminense-Vereinsgeschichte den Titel holte.

Spieler des Abends war Stürmer Fred, der "Flu" in der 45. Minute in Führung brachte und auch am zweiten Tor entscheidend beteiligt war, als Palmeiras-Verteidiger Maurício Ramos in der 53. Minute einen Pass von Fred ins eigene Tor lenkte. Palmeiras schaffte mit zwei Toren von Hernán Barcos (61.) und Patrick Vieira (65.) noch spektakulär den 2:2-Ausgleich. Fred machte aber in der 87. Minute mit seinem 3:2-Siegtreffer den Meistertitel perfekt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal