Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

96er Cherundolo und Sobiech nicht zu Länderspielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

96er Cherundolo und Sobiech nicht zu Länderspielen

12.11.2012, 14:27 Uhr | dpa

96er Cherundolo und Sobiech nicht zu Länderspielen. Steve Cherundolo hat seinen Trip zur Nationalmannschaft abgesagt.

Steve Cherundolo hat seinen Trip zur Nationalmannschaft abgesagt. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Steven Cherundolo und Artur Sobiech von Hannover 96 haben ihre Länderspieleinsätze für ihre Fußball-Nationalmannschaften abgesagt. Die Bundesliga-Profis haben sich beim 4:2-Sieg in Stuttgart verletzt.

Kapitän Cherundolo verdrehte sich nach Angaben des Vereins die Halswirbelsäule und musste daher US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann für das Freundschaftsspiel in Russland absagen. Sobiech kann wegen einer Fußprellung nicht zum Länderspiel des polnischen Teams gegen Uruguay reisen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal