Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Brasilien nur 1:1 im Jubiläumsspiel gegen Kolumbien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilien nur 1:1 im Jubiläumsspiel gegen Kolumbien

15.11.2012, 11:57 Uhr | dpa

Brasilien nur 1:1 im Jubiläumsspiel gegen Kolumbien. Neymar (r) setzt sich im Zweikampf gegen Kolumbiens James Rodriguez durch.

Neymar (r) setzt sich im Zweikampf gegen Kolumbiens James Rodriguez durch. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Fußball-Rekordweltmeister Brasilien ist in einem Testspiel gegen Kolumbien nicht über ein 1:1 (0:1) hinausgekommen. Jungstar Neymar wurde beim 1000. Länderspiel des südamerikanischen Verbands in New Jersey zur tragischen Figur.

Erst glich der Stürmer vom FC Santos mit einem sehenswerten Treffer (63. Minute) den Rückstand durch Juan Cuadrado (43.) aus, verpasste dann aber vom Elfmeterpunkt kläglich die Führung. In der 80. Minute jagte Neymar beim Strafstoß den Ball weit über das Tor auf die Tribüne des MetLife Stadiums. Der WM-Gastgeber von 2014 verpasste in dem rasanten Match den siebten Länderspielsieg in Serie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017