Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Al Ahly Kairo erneut Champions League-Sieger in Afrika

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Al Ahly Kairo erneut Champions League-Sieger in Afrika

18.11.2012, 10:07 Uhr | dpa

Tunis (dpa) - Der Fußball-Club Al Ahly aus Kairo hat zum siebten Mal die afrikanische Champions League gewonnen. Die Ägypter siegten im Final-Rückspiel bei Titelverteidiger Esperance Tunis mit 2:1 und sicherten sich nach dem 1:1 aus der ersten Begegnung die Trophäe.

Mohamed Nagui und Walid Soliman erzielten die Tore für Al Ahly, das nun als Afrika-Vertreter an der Club-Weltmeisterschaft im Dezember in Japan teilnimmt. Der ägyptische Club gewann das Turnier, obwohl er seit Anfang des Jahres nur 15 Pflichtspiele absolvieren konnte. Im Lande ruht der Spielbetrieb, seitdem Anfang Februar bei offenbar politisch motivierten Ausschreitungen beim Spiel von Al Ahly in Port Said 74 Anhänger des Kairoer Clubs ums Leben gekommen waren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal