Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Fulham unterliegt Sunderland mit 1:3 - Petric trifft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fulham unterliegt Sunderland mit 1:3 - Petric trifft

18.11.2012, 20:34 Uhr | dpa

Fulham unterliegt Sunderland mit 1:3 - Petric trifft. Das Tor des ehemaligen Bundesligaspielers Mladen Petric reichte nicht.

Das Tor des ehemaligen Bundesligaspielers Mladen Petric reichte nicht. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der FC Fulham hat mit dem früheren Kölner Sascha Riether in der englischen Premier League einen Rückschlag hinnehmen müssen. Das Überraschungsteam aus West-London unterlag am 12. Spieltag im heimischen Craven Cottage dem AFC Sunderland mit 1:3 (0:0).

Für die Gäste trafen Steven Fletcher (50., Carlos Cuellar (65.) und Stephane Sessegnon (70.). Für Fulham, das nach der Roten Karte für Verteidiger Brede Hangeland gut 60 Minuten in Unterzahl war, reichte es nur zum zwischenzeitlichen 1:1 durch Mladen Petric (62.). Der Ex-HSV-Profi war erst zwei Minuten vor seinem vierten Saisontor eingewechselt worden. Die von Martin Jol trainierten Whites sind mit 16 Zählern Tabellenneunter, Sunderland kletterte mit nun 12 Punkten und einem Spiel weniger auf Rang 15.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017