Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

ZSKA Moskau baut Stadion mit 142 Meter hohem Turm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ZSKA Moskau baut Stadion mit 142 Meter hohem Turm

23.11.2012, 13:28 Uhr | dpa

Moskau (dpa) - Der russische Fußball-Erstligist ZSKA Moskau baut ein neues Stadion mit einem 142 Meter hohen Büroturm als Wahrzeichen. Die moderne Arena mit 30 000 Plätzen soll in spätestens drei Jahren fertig sein.

Als Spielort für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist das Stadion jedoch zu klein. Es soll dann als Trainingsstätte genutzt werden. Derzeit trägt Tabellenführer ZSKA seine Heimspiele im Vorort Chimki oder im riesigen Luschniki-Stadion aus.

Auf dem Gelände im Nordwesten der Hauptstadt sind auch ein Hotel, eine Sportschule und eine Tiefgarage geplant. Der ehemalige Armeesportclub wollte sich auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa am Freitag nicht zu den Kosten äußern. Das alte Stadion war so heruntergekommen, dass es 2000 abgerissen wurde. Der Neubau lag jahrelang aus finanziellen Gründen auf Eis. Derzeit bauen auch die Lokalrivalen Spartak und Dynamo neue Arenen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal