Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Spartak Moskau entlässt Trainer Emery nach 1:5

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spartak Moskau entlässt Trainer Emery nach 1:5

25.11.2012, 13:54 Uhr | dpa

Spartak Moskau entlässt Trainer Emery nach 1:5. Trainer Unai Emery wurde bei Spartak Moskau entlassen.

Trainer Unai Emery wurde bei Spartak Moskau entlassen. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Russlands Fußball-Rekordmeister Spartak Moskau hat nach einer 1:5-Heimschlappe gegen Dynamo Moskau seinen spanischen Trainer Unai Emery nach nur einem halben Jahr gefeuert.

Der Verein sehe nach dem Aus in der Champions League und im russischen Pokalwettbewerb keine andere Möglichkeit, sagte Direktor Waleri Karpin der Agentur Interfax zufolge. Spartak hatte sich auch gegen den Club von Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi in desolater Form präsentiert. Der frühere Schalker zeigte beim 5:1 (3:0) eine gute Leistung, erzielte aber keinen Treffer. Dynamo belegt nach 17 Spieltagen den neunten Tabellenplatz, zwei Plätze hinter Spartak.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal