Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

PSG scheidet im französischen Ligacup aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

PSG scheidet im französischen Ligacup aus

28.11.2012, 11:29 Uhr | dpa

PSG scheidet im französischen Ligacup aus. Paris St.

Paris St. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Paris St. Germain mit Starstürmer Zlatan Ibrahimovic ist im Viertelfinale des französischen Ligacups überraschend gescheitert. Der Tabellenführer unterlag mit 3:5 im Elfmeterschießen beim AS St. Etienne. Nach der regulären Spielzeit hatte es 0:0 gestanden.

Als einziger Akteur vergab der Brasilianer Thiago Silva im Elfmeterschießen einen Strafstoß. Gefeierter Spieler beim Tabellendritten aus St. Etienne war Torhüter Stephane Ruffier, der in der regulären Spielzeit mehrmals glänzend parierte - auch gegen Ibrahimovic.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal