Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Juve baut Tabellenführung in Italien aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Juve baut Tabellenführung in Italien aus

01.12.2012, 22:58 Uhr | dpa

Juve baut Tabellenführung in Italien aus. Claudio Marchisio erzielte gegen den FC Turin einen Doppelpack.

Claudio Marchisio erzielte gegen den FC Turin einen Doppelpack. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Juventus Turin hat seine Tabellenführung in der italienischen Serie A ausgebaut. Juve kam im Stadderby zu einem 3:0-Sieg über den FC Turin. Claudio Marchisio (57./84) mit einem Doppelpack und Sebastian Giovinco (67.) erzielten die Tore.

Nach einer Roten Karte gegen Kamil Glik (36.) spielte der Favorit lange in Überzahl. Andrea Pirlo vergab kurz darauf einen Handelfmeter. Juve hat nun fünf Punkte Vorsprung vor dem SSC Neapel, der erst am Sonntag sein Heimspiel gegen Pescara bestreitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017