Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Nach 40 Jahren: Neymar folgt auf Pelé

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach 40 Jahren: Neymar folgt auf Pelé

04.12.2012, 18:39 Uhr | t-online.de

Nach 40 Jahren: Neymar folgt auf Pelé. Neymar (li.) und die brasilianische Legende Pelé verstehen sich gut. (Quelle: dpa)

Neymar (li.) und die brasilianische Legende Pelé verstehen sich gut. (Quelle: dpa)

Besondere Ehre für Brasiliens Stürmer Neymar. Der Angreifer des FC Santos ist für seine außergewöhnlichen Leistungen in der heimischen Serie A ausgezeichnet worden. Er erhielt den Award "Hors concours" (zu deutsch: "außer Konkurrenz) der vom brasilianischen Verband auf einer Saisonabschluss- Gala überreicht wurde. Letztmalig erhielt Fußball-Legende Pelé im Jahre 1970 den äußerst seltenen Preis.

Mit der selten Auszeichnung werden in Brasilien Spieler geehrt, die herausragende Leistungen ablieferten. Neymar erhielt den Preis für seine Lestungen in den vergangenen beiden Jahren. 2011 erzielte der 20-Jährige in 47 Spielen 42 Tore. In diesem Kalenderjahr hat er bereits 56 Tore auf dem Trefferkonto.

Ronaldinho vergleicht Neymar mit Motorrad

Der frühere Weltfußballer Ronaldinho überreichte den Preis. "Neymar, du bist wirklich außer Konkurrenz. In der Sprache des Fußballs: Während andere auf Fahrrädern fahren, bist du auf dem Motorrad", sagte Atletico Mineiros Mittelfeldspieler in seiner Laudatio.

"Ich habe keine Worte, um zu beschreiben, wie glücklich ich über diese Auszeichnung bin. Ich kann nur Danke sagen. Den Preis aus den Händen eines meiner Idole zu bekommen, ist ein Grund sehr stolz zu sein", sagte der Jungstar.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal