Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

FC Chelsea: Oriol Romeu fällt mit Kreuzbandriss aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Chelsea: Oriol Romeu fällt mit Kreuzbandriss aus

11.12.2012, 12:40 Uhr | dpa

FC Chelsea: Oriol Romeu fällt mit Kreuzbandriss aus. Chelseas Oriol Romeu fällt ein halbes Jahr aus.

Chelseas Oriol Romeu fällt ein halbes Jahr aus. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Oriol Romeu hat sich schwer verletzt. Der Jungstar vom FC Chelsea London fällt mit einem Kreuzbandriss für ein halbes Jahr aus. Der Spanier wurde am Meniskus und am Kreuzband operiert, berichtete der Premier-League-Club auf seiner Website.

Der 21-Jährige hatte sich die Verletzung beim 3:1-Auswärtssieg des FC Chelsea beim AFC Sunderland zugezogen und wurde schon in der 20. Minute ausgewechselt. Der spanische U21-Nationalspieler war im Sommer 2011 vom FC Barcelona nach London gewechselt und hat seitdem 33 Spiele für Chelsea bestritten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017