Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Le Graët bleibt französischer Verband-Präsident

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Le Graët bleibt französischer Verband-Präsident

15.12.2012, 16:52 Uhr | dpa

Paris (dpa) - Noël Le Graët wird als Präsident des französischen Fußball-Verbandes (FFF) die Organisation der Euro 2016 in der "Grande Nation" leiten. Der 70-Jährige wurde in Paris für vier Jahre im Amt wiedergewählt.

Auf der Bundesversammlung des FFF habe Le Graët 83,07 Prozent der Stimmen erhalten, teilte der Verband auf seiner Homepage mit. Der seit 18 Monaten amtierende Präsident setzte sich den Angaben zufolge gegen zwei Konkurrenten durch: François Ponthieu, ein Mitglied der Nationalen Schiedsrichter-Kommission, bekam 13,2 Prozent, während sich der Präsident des Amateur-Fußball-Verbandes, Eric Thomas, mit 3,72 Prozent begnügen musste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017