Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Lucio löst Vertrag bei Juventus Turin auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lucio löst Vertrag bei Juventus Turin auf

17.12.2012, 16:04 Uhr | dpa

Lucio löst Vertrag bei Juventus Turin auf. Lucio (l) und Juventus gehen getrennte Wege.

Lucio (l) und Juventus gehen getrennte Wege. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Lucio und sein Verein Juventus Turin gehen künftig getrennte Wege. Der Vertrag des 34 Jahre alten Fußballers ist nach nur sechs Monaten aufgelöst worden.

Beide Seiten hätten sich darauf geeinigt, die Zusammenarbeit zu beenden, teilte der Serie-A-Club auf seiner Webseite mit. "Das Abenteuer von Lucio in weiß-schwarz ist vorüber", heißt es in der Mitteilung. Der Brasilianer war vor der Saison ablösefrei von Inter Mailand nach Turin gewechselt. Der Abwehrspieler, der in der Bundesliga für Bayer Leverkusen und Bayern München gespielt hatte, verletzte sich im August und bestritt nur vier Spiele für Juventus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal