Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

SSC Neapel bekommt Punktabzüge wegen Wettskandal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wettskandal: Auch Bruder von Fabio Cannavaro involviert

18.12.2012, 11:05 Uhr | sid

SSC Neapel bekommt Punktabzüge wegen Wettskandal. Neapel-Profi Paolo Cannavaro (re.) beim Zweikampf mit Sampdorias Antonio Cassano im Januar 2010. (Quelle: Imago/Anan Sesa)

Neapel-Profi Paolo Cannavaro (re.) beim Zweikampf mit Sampdorias Antonio Cassano im Januar 2010. (Quelle: Imago/Anan Sesa)

Das Sportgericht des italienischen Fußballverbandes FIGC hat den Serie-A-Klub SSC Neapel im Zuge des Wett- und Manipulationsskandals zu einem Zwei-Punkte-Abzug verurteilt. Der Ex-Meister war wegen des Verdachts von Spielabsprachen angeklagt worden. Torhüter Matteo Gianello, der als Drahtzieher des Skandals gilt, wurde zu einer Berufssperre von drei Jahren und drei Monate verurteilt, die Profis Paolo Cannavaro, Bruder des Weltmeister-Kapitäns Fabio Cannavaro, und Gianluca Grava zu einer sechsmonatigen Sperre.

Vorausgegangen waren Untersuchungen der Staatsanwaltschaft in Bari, die wegen angeblicher Absprachen rund um das Erstliga-Spiel zwischen Sampdoria Genua und Neapel am 16. Mai 2010 ermittelte. Sampdoria hatte 1:0 gewonnen und sich damit die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation gesichert.

Vorfall nur ein Teil des Wett- und Manipulationsskandals von 2011

Cannavaro und Grava sollen von den Absprachen gewusst, sie beim Verband aber nicht gemeldet haben. Die Untersuchung ist Teil ausgedehnter Ermittlungen um den Wett- und Manipulationsskandal, der seit 2011 den italienischen Fußball erschüttert.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal