Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Manchester United lässt Federn: 1:1 bei Swansea City

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Manchester United lässt Federn: 1:1 bei Swansea City

23.12.2012, 16:34 Uhr | dpa

Manchester United lässt Federn: 1:1 bei Swansea City. Patrice Evra erzielte das einzige Tor für Manchester United.

Patrice Evra erzielte das einzige Tor für Manchester United. (Quelle: dpa)

Swansea (dpa) - Spitzenreiter Manchester United hat in der englischen Fußballmeisterschaft Federn gelassen. Die Mannschaft von Trainer Sir Alex Ferguson kam nicht über ein 1:1 (1:1) bei Swansea City hinaus.

Durch das erste Remis nach fünf Siegen in Serie büßte United (43) zwei seiner sechs Punkte Vorsprung auf Titelverteidiger Manchester City (39) ein. Nach der Führung durch ManU-Profi Patrice Evra in der 16. Minute gelang Premier-League-Toptorschütze Miguel Michu im Liberty Stadium der Ausgleich (29.). Es war sein 13. Saisontor. Bei den walisischen Gastgebern kam der ehemalige Bundesliga-Profi Gerhard Tremmel nicht zum Einsatz. Er musste für den nach acht Wochen Pause wieder genesenen Stammkeeper Michel Vorm das Tor räumen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal