Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Beckenbauer bekommt FIFA Presidential Award

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beckenbauer bekommt FIFA Presidential Award

07.01.2013, 19:50 Uhr | dpa

Beckenbauer bekommt FIFA Presidential Award. Auch Franz Beckenbauer bekam in Zürich einen Preis.

Auch Franz Beckenbauer bekam in Zürich einen Preis. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Franz Beckenbauer ist mit dem FIFA Presidential Award ausgezeichnet worden. Der Fußball-"Kaiser" erhielt die Ehrung bei der Weltfußballer-Gala in Zürich. Mit dem Preis zeichnet der Weltverband seit 2001 Persönlichkeiten aus, die sich um den Sport verdient gemacht haben.

"Er hat sein Herz und seine Seele dem Fußball gegeben", sagte FIFA-Präsident Joseph Blatter in seiner Laudatio. "Ich genieße es, mit ihm zusammenzuarbeiten." Der Geehrte zeigte sich "gerührt". "Ich möchte mich beim Präsidenten bedanken, dass er an mich gedacht hat", sagte Beckenbauer.

Im Vorjahr hatte der Trainer von Manchester United, Alex Ferguson, die Trophäe erhalten. Zu den Preisträgern gehören auch schon Brasiliens Fußball-Legende Pelé (2007) und der südafrikanische Bischof Desmond Tutu (2010).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017