Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Boateng scheitert mit Milan im Pokal bei Juventus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Boateng scheitert mit Milan im Pokal bei Juventus

09.01.2013, 23:27 Uhr | dpa

Boateng scheitert mit Milan im Pokal bei Juventus. Mirko Vucinic lässt die Juve-Fans mit seinem Treffer in der Verlängerung jubeln.

Mirko Vucinic lässt die Juve-Fans mit seinem Treffer in der Verlängerung jubeln. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Kevin-Prince Boateng ist mit dem AC Mailand im Viertelfinale des italienischen Fußball-Pokals gescheitert. Bei Juventus Turin unterlag Milan 1:2 (1:1;1:1) nach Verlängerung.

Stephan El Shaarawy brachte Mailand in der sechsten Minute in Führung, Sebastian Giovinco glich kurz darauf (12.) für Juve aus. Den Siegtreffer für Turin erzielte Mirko Vucinic in der 95. Minute.

Beim Testspiel des AC beim Viertligisten Pro Patria hatte Mittelfeldspieler Boateng vergangene Woche nach 26 Minuten den Platz verlassen, weil gegnerische Fans ihn und die übrigen dunkelhäutigen Milan-Spieler fortwährend verhöhnten. Das Spiel wurde abgebrochen.

Am Dienstag hatte Lazio Rom ohne den geschonten Miroslav Klose durch ein 3:0 (1:0) gegen Catania Calcio das Halbfinale erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal