Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Abete bleibt Chef des italienischen Fußballverbands

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abete bleibt Chef des italienischen Fußballverbands

14.01.2013, 15:21 Uhr | dpa

Abete bleibt Chef des italienischen Fußballverbands. Giancarlo Abete wurde als Präsident des italienischen Verbandes wiedergewählt.

Giancarlo Abete wurde als Präsident des italienischen Verbandes wiedergewählt. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Giancarlo Abete bleibt Präsident des italienischen Fußballverbands (FIGC). Der 62-Jährige wurde in Rom mit 94,34 Prozent der Stimmen für weitere vier Jahre im Amt bestätigt. Abete war der einzige Kandidat.

In seiner Rede kündigte er an, 2017 nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung zu stehen. "Ich bin ein Befürworter des Generationswechsels", sagte Abete, der eine Begrenzung der Präsidentenamtszeit auf acht Jahre einführen will. Im Hinblick auf die Gewalt- und Rassismusprobleme im italienischen Fußball sagte der Verbandschef: "Wir kennen unsere Probleme und wir handeln nicht unverantwortlich, aber der Fußball repräsentiert nicht alle Übel Italiens."

Lazio Roms Präsident Claudio Lotito begrüßte Abetes Wiederwahl: "Er steht für Kontinuität im Reformprozess", lobte Miroslav Kloses Clubchef. Abete sei der richtige Mann, um Italiens Fußball international wettbewerbsfähig zu halten. Auch SSC Neapel-Präsident Aurelio De Laurentiis lobte Abete: "Ich bin sehr froh über seine Bestätigung."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal