Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Lionel Messi: Nach Gerd Müller ist jetzt Ronaldo dran

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Messi will Rekord von Ronaldo knacken

17.01.2013, 08:53 Uhr | sid

Lionel Messi: Nach Gerd Müller ist jetzt Ronaldo dran. Lionel Messi trifft derzeit, wie er will. (Quelle: imago/alterphotos)

Jubelt Lionel Messi zum Ausklang seiner Karriere noch einmal in der Heimat? (Quelle: alterphotos/imago)

Weltfußballer Lionel Messi bleibt im Rekordjäger-Modus: Nur kurze Zeit nach seiner Verbesserung von Gerd Müllers 40 Jahre alter Bestmarke für die meisten Tore in einem Kalenderjahr (91) hat der argentinische Superstar vom FC Barcelona nun einen Rekord von Brasiliens Ikone Ronaldo im Visier.

Sollte Messi zum Rückrunden-Start der Katalanen bei Real Sociedad San Sebastian auch im zehnten Punktspiel nacheinander einen Treffer erzielen, würde der 25-Jährige Ronaldos 16 Jahre alte Liga-Bestmarke (ebenfalls für den Barcelona) einstellen.

Messi löscht Rekorde am laufenden Band

Für Messi selbst bedeutet sein derzeitiger Lauf in der Primera Division schon einen persönlichen Rekord. Angeführt vom Argentinier überschreibt allerdings auch Barcelona Einträge in den Rekordbüchern des spanischen Fußballs geradezu am laufenden Band.

Die Katalanen schraubten zuletzt in Malaga den Liga-Startrekord auf 55 Punkte: Mit 18 Siegen und einem Unentschieden bei 19 Hinrundenspielen (64:20 Tore) verbesserten sie den vereinsinternen Hinrunden-Rekord von 2011 um drei Zähler. Außerdem erzielte Barca gegen Malaga im 37. Ligaspiel in Serie mindestens ein Tor-Bestmarke.

Barcelona jagt Madrid-Rekord

Vor dem zweiten Saisonabschnitt hat Barcelona beste Aussichten auf Verbesserung mehrerer erst in der Vorsaison vom Erzrivalen Real Madrid aufgestellter Bestmarken: Die von den Königlichen erreichten 100 Punkte scheinen angesichts der anhaltenden Dominanz von Messi und Co. ebenso in realistischer Reichweite wie die 121 Treffer der Madrilenen auf dem Weg zu ihrem letztjährigen Titelgewinn.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal