Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Zeitung: ZSKA Moskau will Marin von Chelsea ausleihen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zeitung: ZSKA Moskau will Marin von Chelsea ausleihen

22.01.2013, 11:31 Uhr | dpa

Zeitung: ZSKA Moskau will Marin von Chelsea ausleihen. Marko Marin sitzt beim FC Chelsea nur selten auf dem Platz.

Marko Marin sitzt beim FC Chelsea nur selten auf dem Platz. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Der russische Fußball-Erstligist ZSKA Moskau will einem Zeitungsbericht zufolge den Ex-Bremer Marko Marin vom englischen Topclub FC Chelsea bis Saisonende ausleihen. Chelsea-Eigentümer Roman Abramowitsch werden enge Beziehungen zum Spitzenreiter der russischen Premier Liga nachgesagt.

Marin lägen mehrere interessante Angebote aus West- und Osteuropa vor, zitierte die Moskauer Zeitung "Iswestija" dessen Agenten Fali Ramadani. "Um dauerhaft zur deutschen Nationalmannschaft zu gehören, muss er regelmäßig spielen." Der 23-jährige Offensivakteur war erst im Sommer nach London gewechselt, wo er aber kaum eingesetzt wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal