Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Real Madrid: Cristiano Ronaldo erzielt Hattrick in elf Minuten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ronaldo ballert deutlichen Sieg heraus

27.01.2013, 15:01 Uhr | dpa

Real Madrid: Cristiano Ronaldo erzielt Hattrick in elf Minuten. Cristiano Ronaldo von Real Madrid (Quelle: Reuters)

Reals Superstar Cristiano Ronaldo beweist einmal mehr seine Gier auf Tore. (Quelle: Reuters)

Cristiano Ronaldo hat Real Madrid zu einem deutlichen Heimsieg geschossen. Angeführt vom portugiesischen Superstar, der mit einem Hattrick binnen elf Minuten auch die Marke von 300 Toren für die Königlichen knackte, spielte sich Real für den Clasico gegen den ewigen Erzrivalen FC Barcelona warm. Im Stadtderby gegen den FC Getafe setzte sich Mourinhos Mannschaft mit 4:0 (0:0) durch.

Eine Woche nach dem 5:0-Sieg in der spanischen Meisterschaft beim FC Valencia tat sich Real allerdings schwer. Getafe ließ kaum Chancen zu, stattdessen prüfte Diego Castro in der vierten Minute Reals Ersatzkeeper Antonio Adan, der für Iker Casillas im Kasten stand. Die Real-Ikone fällt wegen einer gebrochenen Hand mehrere Wochen aus.

Mehr Schwung mit Khedira

Die Gastgeber drehten erst nach der Einwechslung von Sami Khedira zur Pause auf, den der eigenwillige Mourinho ebenso wie Xabi Alonso nicht in die Startformation beordert hatte. In der 53. Minute gelang Sergio Ramos unter Mithilfe von Getafes Juan Valera die Führung. Die Gäste reklamierten allerdings ein Foulspiel vor dem Treffer durch Ricardo Carvalho im Fünfmeterraum an Keeper Miguel Angel Moya. Ronaldo (62./65./72./Foulelfmeter) machte danach seinen 20. Karriere-Dreierpack perfekt und wurde ebenso unter großem Applaus ausgewechselt wie der stark aufspielende Mesut Özil.

Fußball - Videos 
Kurioser Freistoß entpuppt sich als Flop

Anstatt direkt zu schießen, lässt sich der Spieler fallen. Video

In der Tabelle der Primera Division festigte Titelverteidiger Real den dritten Rang mit 43 Punkten hinter dem FC Barcelona, den Real am Mittwoch zum Halbfinal-Hinspiel im Pokalwettbewerb empfängt, und Atletico Madrid.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal