Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Balotelli schießt Milan in Nachspielzeit zum Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Balotelli schießt Milan in Nachspielzeit zum Sieg

04.02.2013, 10:00 Uhr | dpa

Balotelli schießt Milan in Nachspielzeit zum Sieg. Mario Balotelli (M) traf in seinem ersten Spiel für den AC Mailand gleich doppelt.

Mario Balotelli (M) traf in seinem ersten Spiel für den AC Mailand gleich doppelt. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Stürmer-Star Mario Balotelli hat sich standesgemäß mit einem Doppelpack beim AC Mailand eingeführt. Gleich in seinem ersten Punktspiel für seinen neuen Verein in der italienische Serie A erzielte der 22-Jährige zwei Treffer.

Beim 2:1 (1:0) der Mailänder gegen Udinese Calcio markierte der italienische Fußball-Nationalspieler zunächst das 1:0 in der 25. Minute. Nach dem Ausgleich durch Giampiero Pinzi (55.) war es erneut Balotelli, der in der dritten Minute der Nachspielzeit per Foulelfmeter den Sieg sicherstellte. Balotelli war erst am Dienstag für rund 20 Millionen Euro vom englischen Meister Manchester City zum AC Mailand gewechselt. Durch den Erfolg verbesserte sich Milan auf den vierten Tabellenrang und kann wieder auf den Qualifikations-Platz für die Champions League hoffen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017