Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Dänischer Profi wegen Verdachts auf Betrug suspendiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dänischer Profi wegen Verdachts auf Betrug suspendiert

04.02.2013, 18:08 Uhr | dpa

Dänischer Profi wegen Verdachts auf Betrug suspendiert. In Dänemark soll ein Zweitliga-Profi Wetten auf ein Pokalspiel seines eigenen Teams platziert haben.

In Dänemark soll ein Zweitliga-Profi Wetten auf ein Pokalspiel seines eigenen Teams platziert haben. (Quelle: dpa)

Kopenhagen (dpa) - Der dänische Fußballverband hat einen Zweitliga-Profi wegen des Verdachts auf Wettbetrug für sechs Monate suspendiert. Wie das Disziplinarkomitee mitteilte, soll Verteidiger Kristoffer Wichmann vom FC Vestsjaelland Wetten auf ein Pokalspiel seines eigenen Teams platziert haben.

Wichmann bestreitet die Anschuldigungen und kündigte Berufung gegen die Entscheidung an. Die europäische Polizeibehörde Europol hatte zuvor bekanntgegeben, von 2008 bis 2011 allein in 15 Nationen Europas mehr als 380 Spiele ermittelt zu haben, die unter Manipulationsverdacht stehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal