Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Brasilien verliert in England 1:2

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilien verliert in England 1:2

06.02.2013, 22:37 Uhr | dpa

Brasilien verliert in England 1:2. Wayne Rooney (l) jubelt über sein Tor zum 1:0 gegen Brasilien.

Wayne Rooney (l) jubelt über sein Tor zum 1:0 gegen Brasilien. (Quelle: dpa)

London (dpa) - FC-Bayern-Profi Dante hat bei seinem Debüt in der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft einen Erfolg verpasst. Die Seleção verlor beim ersten Auftritt des Münchner Verteidigers im Londoner Wembleystadion gegen England mit 1:2 (0:1).

Stürmer Wayne Rooney per Abstaubertor (26. Minute) und Frank Lampard nach einem Abwehr-Patzer der Brasilianer (60.) trafen für die Hausherren. Fred hatte das zwischenzeitliche 1:1 erzielt (48.).

Dante war nach seinen jüngsten starken Auftritten beim deutschen Rekordmeister von Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari in das Aufgebot berufen worden. Teamkollege Ronaldinho absolvierte indes sein 100. Länderspiel - und hätte sich dabei auch in die Torschützenliste eintragen können. Der Offensivkünstler scheiterte in der 19. Minute aber mit einem Hand-Elfmeter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal