Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Trubel bei Trainingsdebüt von Beckham in Paris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trubel bei Trainingsdebüt von Beckham in Paris

13.02.2013, 16:59 Uhr | dpa

Trubel bei Trainingsdebüt von Beckham in Paris. David Beckham absolviert sein erstes Training bei Paris St.

David Beckham absolviert sein erstes Training bei Paris St. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Inmitten eines riesigen Medienrummels hat Fußball-Star David Beckham sein erstes Training beim französischen Liga- Spitzenreiter Paris St. Germain absolviert.

Knapp zwei Wochen nach seiner Vertragsunterzeichnung bis Saisonende machte der 37-Jährige im PSG-Trainigszentrum Camp de Loges außerhalb von Paris mit roter Pudelmütze leichte Lauf- und Ballübungen. Zahlreiche französische und auch ausländische Fernsehsender und Onlineportale berichteten live. Es gebe viel mehr Fans als sonst und auch die Polizeipräsenz sei ungewöhnlich groß, stellte der TV-Sender TF1 fest. So viel Trubel habe es noch nie bei einem PSG-Training gegeben.

Obwohl nicht ausgeschlossen wird, dass der ehemalige Kapitän des englischen Nationalteams seinen Einstand im PSG-Trikot am Sonntag beim FC Sochaux gibt, gilt ein Debüt am 24. Februar daheim gegen Olympique Marseille als wahrscheinlicher. Dienstagabend hatte Beckham noch von der Ehrentribüne aus den 2:1-Sieg der Pariser im Achtefinal-Hinspiel der Champions League beim FC Valencia bejubelt.

"Ich will sobald wie möglich spielen", versicherte Beckham jüngst. Der Ex-Profi von Manchester United, Real Madrid und AC Mailand hatte sein letztes Spiel bei Los Angeles Galaxy vor mehr als zwei Monaten bestritten und sich zuletzt beim FC Arsenal in London fit gehalten.

Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017