Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Nationalspieler John Paintsil sticht auf Freundin ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalspieler Paintsil wird festgenommen

23.02.2013, 11:26 Uhr | sid

Nationalspieler John Paintsil sticht auf Freundin ein . John Paintsil (Quelle: imago/Gallo Image)

John Paintsil (li.) steht unter dem dringenden Verdacht, seine Freundin verletzt zu haben. (Quelle: Gallo Image/imago)

Der ghanaische Profi John Paintsil ist in seiner Heimat festgenommen worden. Der 31-Jährige, der für drei Klubs in der englischen Premier League gespielt hat, soll auf seine Ehefrau eingestochen haben. Ein Sprecher der Polizei in der Hauptstadt Accra erklärte, dass Paintsil seine Frau in den Garten eines Nachbarn gejagt und dort auf sie eingestochen habe. Das Opfer brach zusammen und erlitt beim Angriff eine Verletzung am Auge.

Nach Angaben der Polizei befindet sie sich außer Lebensgefahr und wird im Krankenhaus behandelt. Abwehrspieler Paintsil, der derzeit beim israelischen Rekordmeister Hapoel Tel Aviv unter Vertrag steht, hat 62 Länderspiele für Ghana absolviert. Zuletzt war er mit seinem Nationalteam Vierter beim Afrika-Cup geworden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017