Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Premier League: Manchester City gewinnt Verfolgerduell gegen den FC Chelsea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Toure und Tevez schießen City zum Sieg

24.02.2013, 16:34 Uhr | dpa

Premier League: Manchester City gewinnt Verfolgerduell gegen den FC Chelsea. Manchester Citys Yaya Toure (re.) beim Kopfballduell mit Chelseas David Luiz. (Quelle: Reuters)

Manchester Citys Yaya Toure (re.) beim Kopfballduell mit Chelseas David Luiz. (Quelle: Reuters)

Englands Meister Manchester City hat das Spitzenspiel der Premier League gegen den FC Chelsea gewonnen. Yaya Touré (63. Minute) und Carlos Tevez (85.) erzielten die Tore zum 2:0 (0:0)-Sieg im heimischen City of Manchester Stadium.

Chelseas Frank Lampard scheiterte mit einem Foulelfmeter an Nationaltorwart Joe Hart (52.). Er verpasste somit seinen 200. Treffer für Chelsea.

Tottenham ist Chelsea auf den Fersen

ManCity (56 Punkte) bleibt zwölf Punkte hinter Spitzenreiter Manchester United (68) Tabellenzweiter. Chelsea (49) ist Dritter, könnte diesen Rang am Montag aber verlieren, wenn Tottenham Hotspur bei West Ham United gewinnt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017