Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

    Sascha Riether rackert sich zum Publikumsliebling beim FC Fulham

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Sascha Riether rackert sich zum Publikumsliebling beim FC Fulham

    25.02.2013, 16:40 Uhr | dpa

    Sascha Riether rackert sich zum Publikumsliebling beim FC Fulham. Sascha Riether fühlt sich beim FC Fulham wohl.

    Sascha Riether fühlt sich beim FC Fulham wohl. (Quelle: dpa)

    London (dpa) - Trainer Martin Jol ist hochzufrieden mit den Leistungen von Sascha Riether beim FC Fulham in der Premier League. "Er ist ein Publikumsliebling. Er ist mein Rechtsverteidiger, er läuft, er rackert, er hat Übersicht. Ich bin sehr froh, dass Sascha hier ist", sagte Jol der Nachrichtenagentur dpa in London.

    Fulham hat Riether seit dem vergangenen Sommer vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln ausgeliehen. Zur Vertragssituation des 29-Jährigen erklärte Jol: "Wir haben eine Option. Wenn wir die ziehen, muss er hier bleiben, aber natürlich ist das so: Wenn er nicht glücklich ist, müssen wir reden. Aber ich glaube, das ist nicht so ein Problem." Riether hat schon mehrfach betont, dass er sich in der Premier League bei den Whites wohl fühlt.

    Zu Spekulationen in London über eine Bundesliga-Rückkehr Jols - womöglich zum FC Schalke 04 - sagte der 57 Jahre frühere HSV-Coach nur: "Ich arbeite hier, aber die Bundesliga ist vielleicht in den letzten Jahren genauso stark wie die englische Liga. Für mich war das immer attraktiv. London ist auch wie Hamburg: Hamburg - diese Stadt und dieser Verein - war für mich einfach unglaublich."

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Heißes Eis" 
    Irres Experiment lässt die Hand verschwinden

    Ein Mann steckt seine Hand in eine Flüssigkeit, die daraufhin augenscheinlich zu Eis wird. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal