Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

United und Chelsea 2:2 im FA-Cup - Wiederholungsspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

United und Chelsea 2:2 im FA-Cup - Wiederholungsspiel

10.03.2013, 20:24 Uhr | dpa

United und Chelsea 2:2 im FA-Cup - Wiederholungsspiel. Eden Hazard traf für Chelsea.

Eden Hazard traf für Chelsea. (Quelle: dpa)

Manchester (dpa) - Manchester United und der FC Chelsea müssen im FA-Cup nachsitzen. Der englische Fußball-Rekordmeister United und der Titelverteidiger Chelsea trennten sich im Pokal-Viertelfinale mit 2:2 (2:0) in Old Trafford.

Somit treten sie im Wiederholungsspiel an der Stamford Bridge erneut gegeneinander an. Fünf Tage nach dem unglücklichen Champions-League-Aus gegen Real Madrid verspielten die Red Devils eine frühe 2:0-Führung. Der Mexikaner Javier Hernández (5. Minute) per Kopf mit seinem vierten Tor im laufenden Wettbewerb und Wayne Rooney (11.) hatten den souveränen Premier-League-Spitzenreiter in Front gebracht.

Chelsea kam durch den eingewechselten Eden Hazard (59.) und den Brasilianer Ramires (68.) zum Ausgleich. Der frühere deutsche Nationalspieler Marko Marin stand bei den Blues nicht einmal im Kader. Der Sieger der Partie trifft im am Sonntagabend ausgelosten Halbfinale in Wembley auf Meister Manchester City.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017