Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

US Palermo entlässt Coach Gasperini - zum zweiten Mal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

US Palermo entlässt Coach Gasperini - zum zweiten Mal

11.03.2013, 19:21 Uhr | dpa

US Palermo entlässt Coach Gasperini - zum zweiten Mal. Gasperini wurde von US Palermo zum zweiten Mal in der laufenden Spielzeit entlassen.

Gasperini wurde von US Palermo zum zweiten Mal in der laufenden Spielzeit entlassen. (Quelle: dpa)

Palermo (dpa) - Trainer des abstiegsbedrohten italienischen Fußball-Erstligisten US Palermo sollten nicht langfristig planen. Der Tabellenvorletzte der Serie A verkündete am Montag bereits den vierten Trainer-Rauswurf - in dieser Saison.

Als ob das nicht schon bemerkenswert genug sei, verabschiedete sich der diesmal entlassene Gian Piero Gasperini nach gerade einmal zwei Wochen - und schon zum zweiten Mal in der laufenden Spielzeit.

Der Reihe nach: Zu Beginn der Meisterschaft 2012/2013 übernahm Guiseppe Sannino die erste Mannschaft des sizilianischen Vereins. Schon im September wurde er von Gasperini abgelöst. Dieser schaffte es bis Anfang Februar. Anstelle von Gasperini engagierten die Vereinsverantwortlichen dann aber Alberto Malesani. Mehr als drei Wochen waren für Malesani nicht drin, so dass Gasperini Ende Februar auf den Chefposten zurückkehrte.

Nach der 1:2-Heimniederlage am Sonntag gegen Siena hieß es für Gasperini zum zweiten Mal "Arrivederci". Es wird nun gemunkelt, dass für die letzten zehn Saisonspiele Sannino zurückgeholt wird. Genau, der Trainer vom Saisonbeginn.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal