Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Neue Wege in Nottingham: Grünes Gras dank Cannabis-Lampe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Wege in Nottingham: Grünes Gras dank Cannabis-Lampe

13.03.2013, 15:33 Uhr | sid

. So wird der Rasen in der Münchner Allianz-Arena bestrahlt. (Quelle: imago/Action Pictures)

So wird der Rasen in der Münchner Allianz-Arena bestrahlt. (Quelle: Action Pictures/imago)

Notts County lässt das Gras wachsen - mit Cannabis-Lampen. Der älteste Profifußballklub der Welt geht neue Wege und benutzt zur Pflege seines englischen Rasens Heizleuchten, die von der Polizei auf illegalen Hanffarmen sichergestellt wurden.

Der Drittligist setzt die unter Mithilfe von Studenten gebaute Anlage in den Wintermonaten ein.

Die Haupttribüne nimmt zu viel Licht weg

Einige buchstäblich helle Köpfe haben sich die Konstruktion Marke Eigenbau einfallen lassen. Die von den Drogenpflanzern konfiszierten Lampen wurden auf ausrangierte Torpfosten montiert, die Räder sind das Geschenk eines Golfklubs. Die Kosten gehen Richtung null. Nach Angaben von Greg Smith, Verantwortlicher für das Meadow-Land-Stadion, wäre eine ähnliche Anlage auf dem Markt über 11.000 Euro teuer.

"Die Lampen würden wir normalerweise zerstören. Es ist wichtig, dass sie wiederverwendet werden und viele Leute davon profitieren", sagte Superintendent Mark Holland von der Nothinghamshire Polizei der BBC. "Auf unserem Platz wird Fußball und Rugby gespielt. Und unsere Haupttribüne erlaubt es nicht, dass im Winter viel Licht ins Stadion kommt", sagte Smith: "Wir können die Anlage von Anfang Oktober bis Ende Februar benutzen. Hoffentlich lässt sie das Gras wachsen."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal