Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Klinsmann verzichtet auf US-Kapitän Bocanegra

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klinsmann verzichtet auf US-Kapitän Bocanegra

18.03.2013, 20:15 Uhr | dpa

Klinsmann verzichtet auf US-Kapitän Bocanegra. Carlos Bocanegra gehört nicht zum US-Aufgebot.

Carlos Bocanegra gehört nicht zum US-Aufgebot. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Ohne seinen bisherigen Kapitän Carlos Bocanegra nimmt Jürgen Klinsmann mit der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft die nächsten Spiele in der WM-Qualifikation in Angriff.

Trotz erheblicher Personalprobleme verzichtete der frühere Bundestrainer überraschend auf eine Nominierung des 110-maligen Nationalspielers für die nächsten Spiele gegen Costa Rica (22. März) und Mexiko (26. März). Anstelle von Bocanegra könnten der Schalker Mittelfeldspieler Jermaine Jones oder der frühere Gladbacher Michael Bradley das Kapitänsamt übernehmen.

In den USA wird nach der Nichtnominierung Bocanegras, der beim spanischen Zweitligisten Racing Santander unter Vertrag steht, bereits vom Ende einer Ära spekuliert. Die Entscheidung Klinsmanns kommt umso überraschender, zumal die sechs nominierten Verteidiger zusammen gerade einmal auf 53 Länderspiele kommen.

Jones ist im 23-Mann-Kader der einzige Bundesligaprofi, da der Hannoveraner Steve Cherundolo und Timothy Chandler vom 1. FC Nürnberg verletzt ausfallen. Das US-Team steht bereits unter Zugzwang, nachdem das erste Spiel der entscheidenden WM-Qualifikationsphase mit 1:2 gegen Honduras verloren gegangen war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal