Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Vier Spiele Sperre für Celta-Profi Aspas nach Kopfstoß

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vier Spiele Sperre für Celta-Profi Aspas nach Kopfstoß

20.03.2013, 20:27 Uhr | dpa

Vier Spiele Sperre für Celta-Profi Aspas nach Kopfstoß. Iago Aspas hat sich zu einer Tätlichkeit hinreißen lassen.

Iago Aspas hat sich zu einer Tätlichkeit hinreißen lassen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der spanische Stürmer Iago Aspas von Celta Vigo ist nach einer Tätlichkeit für vier Spiele gesperrt worden.

Der 25-Jährige hatte bei der 1:3-Niederlage in La Coruna die Rote Karte kassiert, weil er seinem auf dem Boden liegenden Gegenspieler Carlos Marchena einen Kopfstoß verpasste. Aspas ist der torgefährlichste Stürmer beim Aufsteiger, der in der Primera Division derzeit auf einem Abstiegsplatz rangiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal