Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

6:0-Sieg für Österreich gegen Färöer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

6:0-Sieg für Österreich gegen Färöer

22.03.2013, 22:35 Uhr | dpa

6:0-Sieg für Österreich gegen Färöer. David Alaba erzielte ein Tor für Österreich.

David Alaba erzielte ein Tor für Österreich. (Quelle: dpa)

Wien (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft von Österreich hat in der deutschen WM-Qualifikationsgruppe einen Kantersieg gegen Außenseiter Färöer erzielt.

Die Mannschaft des ehemaligen Bundesliga-Trainers Marcel Koller fertigte den Außenseiter mit 6:0 (3:0) ab.

Mit einem Doppelschlag brachte Philipp Hosiner (8. Minute/20.) die Hausherren im Wiener Ernst-Happel-Stadion früh in Führung. Mit dem 3:0 durch den Mainzer Andreas Ivanschitz (28.) waren die Gäste jeglicher Hoffnungen auf eine Überraschung und den ersten Punktgewinn in der Qualifikation zur WM 2014 in Brasilien schon beraubt.

Allerdings beließen es die Österreicher nicht bei drei Treffern. Binnen fünf Minuten machten sie aus einem standesgemäßen Pflichterfolg noch ein halbes Dutzend Tore durch die Treffer von Bremens Zlatko Junuzovic (77.), Bayerns David Alaba (78.) und Gyorgy Garics (82.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal