Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Argentinien strauchelt in Bolivien: nur 1:1 in dünner Luft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Argentinien strauchelt in Bolivien: nur 1:1 in dünner Luft

27.03.2013, 08:47 Uhr | dpa

Argentinien strauchelt in Bolivien: nur 1:1 in dünner Luft. Lionel Messi und seine Argentinier kamen in Bolivien nur zu einem 1:1.

Lionel Messi und seine Argentinier kamen in Bolivien nur zu einem 1:1. (Quelle: dpa)

La Paz (dpa) - Argentinien bleibt an der Spitze der Südamerika-Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien, ist aber im Spiel gegen Bolivien nicht über ein 1:1 (1:1) hinausgekommen.

Der Ex-Bremer Marcelo Moreno köpfte die starken Bolivianer in der 25. Minute in Führung. Den Gauchos gelang in der 44. Minute der 1:1-Ausgleich durch Ever Banega ebenfalls per Kopf. Der zweimalige Weltmeister Argentinien hatte 2009 in La Paz noch eine 1:6-Schlappe hinnehmen müssen.

Die Albiceleste um Superstar Lionel Messi kämpfte in Bolivien sichtlich mit der dünnen Luft, denn das Hernando-Siles-Stadion liegt auf über 3600 Meter Höhe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal