Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Nelson Valdez vertreibt Einbrecher mit Steinen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nelson Valdez vertreibt Einbrecher mit Steinen

31.03.2013, 12:41 Uhr | dpa

Nelson Valdez vertreibt Einbrecher mit Steinen. Nelson Valdez hat mit Steinwürfen Einbrecher aus seiner Villa vertrieben.

Nelson Valdez hat mit Steinwürfen Einbrecher aus seiner Villa vertrieben. (Quelle: dpa)

Valencia (dpa) - Mit Steinwürfen hat der frühere Bundesliga-Fußballer Nelson Valdez Einbrecher in die Flucht getrieben. Der Torjäger, der beim spanischen Erstligisten FC Valencia unter Vertrag steht, war in der Nacht zum Samstag dadurch geweckt worden, dass Diebe in seine Villa eingedrungen waren.

Wie die Zeitung "Las Provincias" am Sonntag berichtete, liefen die Einbrecher bei Anblick des Paraguayers ins Freie. Valdez warf den Flüchtenden Ziersteine aus seinem Garten hinterher. Er traf keinen der Diebe, wohl aber die Heckscheibe des Fluchtautos, mit dem die Einbrecher davonrasten. Valdez hatte in der Bundesliga für Werder Bremen und Borussia Dortmund gespielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017