Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Di Canio neuer Trainer des AFC Sunderland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Di Canio neuer Trainer des AFC Sunderland

31.03.2013, 22:56 Uhr | dpa

London (dpa) - Der Italiener Paolo di Canio wird neuer Trainer des englischen Fußball-Erstligisten AFC Sunderland. Er ersetzt Martin O'Neill, der nach der 0:1-Heimniederlage gegen Manchester United entlassen worden war.

Di Canio werde einen Zweieinhalbjahresvertrag unterschreiben, gab der abstiegsbedrohte Tabellen-16. bekannt. Zuletzt war der 44 Jahre alte Coach im Februar beim Drittligisten Swindon zurückgetreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal