Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Primera Division: Özil-Doppelpack bei Sieg von Real gegen Levante

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Özil-Doppelpack bei Kantersieg von Real gegen Levante

06.04.2013, 21:19 Uhr | sid, dpa

Primera Division: Özil-Doppelpack bei Sieg von Real gegen Levante. Mesut Özil (re.) lässt sich von Cristiano Ronaldo feiern. (Quelle: imago/Alterphotos)

Mesut Özil (re.) lässt sich von Cristiano Ronaldo feiern. (Quelle: imago/Alterphotos)

Mesut Özil hat beim 5:1 (2:1)-Heimsieg von Real Madrid gegen Levante die Tore zum 4:1 und 5:1 (87./90. Minute) erzielt. Der deutsche Nationalspieler war vor 60.000 Zuschauern im Bernabeu-Stadion erst in der 76. Minute eingewechselt worden. Sami Khedira kam nicht zum Einsatz. Die restlichen Real-Treffer markierten Gonzalo Higuain (36.), Kaka (39./Strafstoß) und der ebenfalls eingewechselte Cristiano Ronaldo (84.). Für Levante, das mit dem ehemaligen Bayern-Profi Christian Lell antrat, traf Michel (31.).

"5:1 - ein schöner Abend. Jetzt konzentrieren wir uns auf den Dienstag", twitterte Özil nach dem Spiel. Real spielt am Dienstag in der Königsklasse bei Galatasaray Istanbul und steht nach dem 3:0 im Hinspiel mit mehr als einem Bein im Halbfinale.

Sport - Videos 
Kicker gelingt etwas eigentlich Unmögliches

Mit seiner Aktion erlangt er traurige Berühmtheit im Netz. Video

Malaga verliert Spitzenspiel und Trainer Pellegrini

Der FC Malaga, Gegner von Borussia Dortmund im Champions-League-Viertelfinale, hat im Kampf um Platz vier gegen den direkten Konkurrenten Real Sociedad San Sebastian eine schwere Schlappe einstecken müssen. Das Team lag bei der 2:4-Pleite nach einer halben Stunde bereits mit 0:3 zurück. Der ehemalige Bundesliga-Profi Roque Santa Cruz sorgte für Malaga mit dem Treffer zum 2:4 immerhin noch für eine Ergebnis-Korrektur.

Unmittelbar nach der Partie reiste Trainer Manuel Pellegrini in seine chilenische Heimat, um mit seiner Familie den Tod seines Vaters zu betrauern. Er fehlt dem Team damit bei der Vorbereitung auf das Rückspiel beim BVB.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal