Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Zürichs Mittelfeldspieler Gajic am Herzen operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zürichs Mittelfeldspieler Gajic am Herzen operiert

10.04.2013, 19:29 Uhr | dpa

Zürichs Mittelfeldspieler Gajic am Herzen operiert. Milan Gajic (r) musste sich einem Eingriff am Herzen unterziehen.

Milan Gajic (r) musste sich einem Eingriff am Herzen unterziehen. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Mittelfeldspieler Milan Gajic vom Schweizer Fußball-Erstligisten FC Zürich ist am Herzen operiert worden. Dabei habe es sich um einen Routineeingriff gehandelt, der planmäßig verlaufen sei, teilte der Verein auf seiner Homepage mit.

Der Serbe war beim 2:4 im Zürcher Derby gegen die Grasshoppers wegen Herzrhythmus-Störungen ausgewechselt worden. Zuvor hatte der 26-Jährige beide Treffer für den FCZ erzielt. Ob Gajic bereits am Sonntag beim Auswärtsspiel gegen Spitzenreiter FC Basel auflaufen kann, ist noch ungewiss.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal