Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Quali-Spiel Nordirland gegen Russland neu angesetzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Quali-Spiel Nordirland gegen Russland neu angesetzt

12.04.2013, 13:28 Uhr | dpa

Zürich (dpa) - Das wegen starker Schneestürme ausgefallene WM-Qualifikationsspiel zwischen Nordirland und Russland soll am 14. August nachgeholt werden. Das teilte der Fußball-Weltverband FIFA mit.

Die Partie sollte eigentlich am 22. März in Belfast austragen werden. Russland mit Trainer Fabio Capello hat nach vier Siegen in vier Spielen in der Qualifikationsgruppe F gute Chancen auf die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Nordirland ist mit drei Punkten aus fünf Partien schon abgeschlagen. Wegen der Neuansetzung muss Russland nun ein für den 14. August geplantes Freundschaftsspiel gegen Argentinien absagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017