Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ligasperre für Balotelli reduziert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ligasperre für Balotelli reduziert

19.04.2013, 19:34 Uhr | dpa

Ligasperre für Balotelli reduziert. Die Sperre für Mario Balotelli wurde um ein Spiel verringert.

Die Sperre für Mario Balotelli wurde um ein Spiel verringert. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Fußballprofi Mario Balotelli steht dem AC Mailand schon in der kommenden Woche wieder zur Verfügung. Die Sperre für den 22-Jährigen wurde am Freitag von der Serie A von insgesamt drei auf zwei Partien reduziert.

Der italienische Nationalstürmer hatte vor knapp zwei Wochen seine vierte Gelbe Karte gesehen und war zusätzlich wegen Schiedsrichter-Beleidigung für zwei Spiele gesperrt worden, Milan hatte Protest eingelegt.

Der italienische Nationalspieler hatte beim 1:1 gegen den SSC Neapel in der vergangenen Woche ausgesetzt und wird nun nur noch in der Partie bei Spitzenreiter Juventus Turin am Sonntag fehlen. Am 28. April gegen Catania Calcio kann Balotelli sein Comeback für den Tabellendritten geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal