Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Polenz verpasst australische Meisterschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Polenz verpasst australische Meisterschaft

21.04.2013, 14:14 Uhr | dpa

Polenz verpasst australische Meisterschaft. Patrick Zwaanswijk (2.

Patrick Zwaanswijk (2. (Quelle: dpa)

Sydney (dpa) - Der deutsche Fußball-Profi Jerome Polenz hat mit den Western Sydney Wanderers den Gewinn der australischen Meisterschaft verpasst.

Die Wanderers unterlagen im Grand Final in Sydney vor 42 102 Zuschauern den Central Coast Mariners mit 0:2 (0:1). Die Tore für die Mariners erzielten Patrick Zwaanswijk (44.) und Daniel McBreen (68.) mit einem verwandelten Handelfmeter.

Die Central Coast Mariners, Tabellenzweiter der regulären Saison, gewannen im vierten Anlauf erstmals das Grand Final und somit die australische Meisterschaft. Die Wanderers gingen nach 13 Spielen ohne Niederlage ausgerechnet im Finale wieder als Verlierer vom Platz.

Polenz, der zuletzt angeschlagen war, spielte dabei von Beginn an. Der Rechtsverteidiger hatte aber Pech, als er den Handelfmeter verursachte, den McBreen zum Endstand verwandelte. So verpasste es Polenz auch, Thomas Broich nachzufolgen, der in den vergangenen zwei Jahren mit Brisbane Roar das Grand Final gewonnen hatte. Als Meister der regulären Saison werden die Wanderers in der kommenden Saison aber in der Asiatischen Champions League starten.

Polenz war 2012 vom 1. FC Union Berlin nach Sydney gewechselt. Der 26-Jährige spielte für Werder Bremen dreimal in der Bundesliga, für Alemannia Aachen und Union in Liga zwei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal