Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Frankreich-Coach Deschamps zum Thema Doping befragt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frankreich-Coach Deschamps zum Thema Doping befragt

24.04.2013, 19:52 Uhr | dpa

Frankreich-Coach Deschamps zum Thema Doping befragt. Frankreichs Coach Didier Deschamps wurde zum Thema Doping befragt.

Frankreichs Coach Didier Deschamps wurde zum Thema Doping befragt. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der französische Fußball-Nationaltrainer Didier Deschamps ist von einer Kommission des Senats knapp zwei Stunden zum Thema Doping befragt worden.

Er sei bei der nichtöffentlichen Anhörung mit vielen Fragen konfrontiert worden, sagte der 44-Jährige. Einzelheiten wollte der Kapitän der Weltmeister-Mannschaft von 1998 "aus Gründen der Vertraulichkeit" aber nicht nennen.

In vorherigen Sitzungen der Kommission hatte die frühere Sportministerin Marie-George Buffet ausgesagt, dass sie Doping während der WM 1998 nicht ausschließen könne. Deschamps war von 1994 bis 1999 auch Spieler des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin. In dieser Zeit war bei Juve systematisch das Blutdopingmittel EPO zum Einsatz gekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal