Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Neue Aufarbeitung der Hillsborough-Katastrophe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Aufarbeitung der Hillsborough-Katastrophe

25.04.2013, 19:34 Uhr | dpa

Neue Aufarbeitung der Hillsborough-Katastrophe. Am 15.

Am 15. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die erneute Aufarbeitung der Fußball-Katastrophe von Sheffield aus dem Jahre 1989 ist für Anfang kommenden Jahres geplant. Das teilte der zuständige Richter Lord Justice Goldring mit.

Der Ort, wo das Verfahren wieder aufgerollt wird, soll in der nächsten Woche bekanntgegeben werden.

Am 15. April 1989 waren bei einer Massenpanik im Hillsborough- Stadion 96 Fans des englischen Erstligisten FC Liverpool bei der FA-Cup-Partie gegen Nottingham Forest ums Leben gekommen. Unmittelbar danach war das Verhalten der Anhänger für die Todesfälle verantwortlich gemacht worden. Eine unabhängige Untersuchung hatte im September vergangenen Jahres zutage gefördert, dass dieses Ergebnis manipuliert gewesen war.

41 der 96 Menschenleben hätten dem Bericht zufolge gerettet werden können, wenn Polizei sowie Ordnungs- und Rettungskräfte besser gearbeitet hätten. Der Polizei wurde zudem nachgewiesen, die Situation in ihren Ermittlungsberichten falsch dargestellt zu haben. Der Londoner High Court kassierte daraufhin die alten Urteilssprüche.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal